logo

Geschützt: Vertretungsplan – Schüler

  • Version
  • Download 97261
  • Dateigrösse 412.78 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 11. Juni 2019
  • Zuletzt aktualisiert 21. Januar 2022

Vertretungsplan - Schüler

Regelungen der Gem 9 für die Woche vom 24. bis 28. 01. 2022

In der Woche vom 24.01. bis 28.01.2022 findet Unterricht für alle nach normalem Stundenplan statt.

Getestet wird 2 Mal in der Woche. Montags und donnerstags, nur wer an diesen Tagen telefonisch abgemeldet und entschuldigt fehlt, wird an den anderen Tagen nachgetestet. Sonst ist der Zutritt nur mit einem negativen Test vom Testzentrum erlaubt.)

Es gelten folgende Einschränkungen/Vorkehrungen:

  • Es findet keine Gruppenmischungen statt: Hausaufgabenbetreuung, Förderkurse, Wpf-Kurse und Sportunterricht werden klassenweise abgehalten (siehe V-Plan)
  • Für den Sportunterricht gilt außerdem: Bitte immer für den Sportunterricht für innen und außen gerüstet sein!

Betretungsverbote: Wie bisher gelten Betretungsverbote für symptomatische Personen. Neu ist, dass auch Personen, die die Teilnahme am Testen und/oder das Tragen einer Maske verweigern, die Schulen nicht betreten dürfen. Solche Schülerinnen und Schüler haben auch keinen Anspruch auf Notbetreuung.

außerdem gilt weiterhin:

Mund-Nasen-Bedeckung im Schulhaus und im Unterricht für alle!
Im Klassenzimmer gilt eine feste Sitzordnung und es wird regelmäßig gelüftet (20'5'20')
Im Gebäude gilt eine festgelegte Wegeführung.
Es werden nur die festgelegten Ein-und Ausgänge verwendet.
Auf dem Hof gilt wieder eine Einteilung in Aufenthaltsbereiche.

Schulfremde Personen (z.B. Eltern) müssen durchgängig Maske tragen und einen 3-G-Nachweis führen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächster

Wichtige Informationen

Anmeldezeitraum für die neuen 5. Klassen (Schuljahr 22/23): 07. – 12. März 2022

Weitere Informationen erhalten Sie durch das Amt für Bildung und die Grundschulen.